SBR Gutachten
SBR Gutachten

Richtiges Verhalten am Unfallort!

1. Unfallstelle sichern

Nach einem Zusammenstoß sofort anhalten und Motor abstellen. Nehmen Sie ein paar tiefe Atemzüge, das sorgt in der Aufregung für ein bisschen Ruhe. Schalten Sie die Warnblinklichter ein. Falls Sie den Verkehr behindern, steigen Sie vorsichtig aus, achten Sie auf den fließenden Verkehr und stellen Sie dann ein Warndreieck auf. Als Faustregel gilt: mindestens 150 Schritte gehen, auf der Autobahn 250. Bei nur geringem Schaden am Fahrzeug können Sie das Fahrzeug an die Seite fahren.
 

2. Hilfe leisten

Leisten Sie Verletzten Erste Hilfe, so gut sie können. Kinder und unverletzte Personen, die keine Hilfe leisten, sollten sich nicht auf der Fahrbahn aufhalten. Auf der Autobahn gilt: hinter der Leitplanke warten. Wenn der Zustand der Verletzten es zulässt, sollten auch diese aus dem Gefahrenbereich gebracht werden.


3. Hilfe holen

Rufen Sie, wenn nötig, mit Ihrem Mobiltelefon Polizei und Unfallhilfe oder bitten Sie andere, dies für Sie zu tun (Telefon: 110 bzw. 112). Auf Autobahnen nutzen Sie die Notrufsäulen. So wird Ihr Standort gleich ermittelt. Denken Sie bei der Schilderung des Unfalls an die "W-Fragen":

Wer ruft an?
Wo ist der Unfallort?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen liegen vor?
Warten, ob Rückfragen kommen

 

4. Am Unfallort bleiben

Bleiben Sie so lange am Unfallort, bis Sie alle relevanten Daten an die Polizei oder die beteiligten Fahrzeughalter weitergegeben haben. Haben Sie ein geparktes Fahrzeug beschädigt, warten Sie eine angemessene Zeit (Daumenwert: zwei Stunden) und hinterlassen Sie Name und Adresse am Unfallort.

 

5. Schadensmeldung vorbereiten

Geben Sie anderen Beteiligten Ihren Namen und Adresse, zeigen Sie Fahrzeugpapiere und Führerschein und machen Sie Angaben über Ihre Haftpflichtversicherung. Notieren Sie sich ebenfalls die Daten der anderen Unfallbeteiligten. Zeichnen Sie eine Unfallskizze, notieren Sie sich Name und Telefonnummer von Unfallzeugen. Wenn Sie einen Fotoapparat dabei haben, fotografieren Sie die Unfallstelle von allen Seiten.

Nutzen Sie den Unfallbericht:

Unfallbericht
Unfallbericht zum Download.
Unfallbericht.jpg
JPG-Datei [195.2 KB]

Immer für Sie da:

SBR Gutachten

+49 (0)176 18872000

schaden@sbrgutachten.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.